1. Skatclub Bocklemünd

Ziel des 1. Skatclubs Bocklemünd ist es, allen Gästen und Mitgliederm Spaß am Skat zu vermitteln.

Der größte Erfolg des 1. SC Bocklemünd ist die Landesverbands Mannschaftsmeisterschaft 1996, mit den anschließenden 16. Platz in der Endrunde. (Spieler: Olaf Wannow, Olaf Sifftert, Klaus Nowrot und Siegfried Eisold.

Die Endrunde der Deutschen Einzelmeisterschaft erreichten Manfred Klein und Siegfried Eisold (3*).

Weitere Erfolge feierte der 1. SC Bocklemünd auf Verbandsebene. Neben mehreren Kölner Stadtmeisterschaften und Verbandsgruppen Meisterschaften, sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft, steht hier noch ein Sieg in der Rangliste der VG 50 1996 von Siegfried Eisold